Qualitätslabel
Minergie —
Energieverbrauch
reduzieren

Minergie ist der wichtigste Energiestandard in der Schweiz für Niedrigenergiehäuser. Ein Minergiehaus benötigt nur etwa einen Drittel an Energien eines durchschnittlichen Gebäudes. Der nachhaltige, rationelle Energieeinsatz verbessert zugleich den Wohn- und Arbeitskomfort.

Den Energieverbrauch minimieren wir mit unterschiedlichen Massnahmen. Wir betrachten ein Objekt stets ganzheitlich und empfehlen die Sanierungsmassnahmen mit dem besten Kosten-Nutzen-Verhältnis vor allem mit ökologischen Dämmstoffen. Meistens sind es die Wärmedämmungsverbesserung der Gebäudehülle (Fassade, Dach, Fenster, Kellerdecke) und die Wind- /Luftdichtigkeit. Bund und Kantone unterstützen energetische Sanierungen mit Fördergeldern.

Jampen Holzbau ist Fachpartner Minergie mit weitreichender Erfahrung in der Planung und Fertigung von Niedrigenergiehäusern.

Holzrahmenbau —
die clevere
Bauweise

Millimetergenau fertigen wir im Element – Systembau die benötigten Bauelemente vor. Rationell, individuell mit grosser Materialauswahl führt die Technologie in kurzer Bauzeit zu ressourcenschonenden, nachhaltigen Bauwerken. Dachtragwerk, Anbau, Lukarne oder Fassadenbekleidungen konstruieren wir nach Ihren individuellen Wünschen. Traditionelles Zimmereihandwerk in Verbindung mit modernen Materialien und Werkstoffen bildet die optimale Basis für attraktive Bauten.