Jampen Holzbau —
mit Erfahrung
und Leidenschaft

Unsere 45 kompetenten Mitarbeitenden leisten ihren Einsatz mit Freude. Wir engagieren uns für Holzbauprojekte, die das Wohlbefinden fördern und im Betrieb praktisch, sparsam und dauerhaft sind. Unser bewusster Umgang mit der Energie zeigt sich an den betriebseigenen Bauten, die im Minergie – Standard erstellt wurden. In unserem Betrieb im Zürcher Oberland bilden wir regelmässig Lernende aus. Seit 1992 haben wir unser Können für individuelle Bauwerke kontinuierlich weiterentwickelt.

Unsere
Geschichte

1992 —
Gründung der Einzelfirma Jampen Holzbau


1992 —
Einstellung der ersten Mitarbeiter, Aufnahme der Lehrlingsausbildung


1997 —
CAD – Integration in die Planung


1998 —
Neubau Produktionshalle 1 / Büroräumlichkeiten mit angebautem Doppel – EFH ( Minergiestandard ) im Industriegebiet von Hittnau


2000 —
Erweiterung der Belegschaft


2002 —
Anschaffung des modernen Front- Teleskopstaplersystems Merlo – Roto


2004 —
Neubau Produktionshalle 2 / Lagergebäude für den Element / Systembau, Einbindung einer Schreinereiabteilung in die Firma


2005 —
Inbetriebnahme Plattenzuschnittcenter Scheer PA 7000 für Grossteilbearbeitung bis 6.2x 6.2m, Einbau Wendetischsystem in Produktionshalle 2 für den Element / Systembau


2006 —
Erweiterung der Fachkräfte auf ca. 30 Mitarbeiter, davon 11 Lehrlinge in Ausbildung.


2007 —
Beitritt zum Branchenverband Holzbau Schweiz


2009 —
Integration einer 400m2 grossen Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Produktionshalle 2


2010 —
Eröffnung Ausstellungsstand in der Bauarena Volketswil


2011 —
Ersatz des Teleskostaplers Merlo – Roto durch den leistungsfähigen Teleskoplader Manitou MRT 3050


2012 —
Schaffung einer Sekretariatsstelle und Erweiterung der Fachkräfte auf ca. 45 Mitarbeiter


2013 —
Ausbau der Fotovoltaikanlage um ca. 200m2


2017 —
Wir feiern 25 Jahre Jampen Holzbau